finc startet mit VuFind3

Seit dem 25. August 2016 ist das erste Discovery System der finc Nutzer­gemeinschaft auf der Basis von VuFind3 online. Die Universitäts­bibliothek Leipzig startet mit einem neuen, modernen Katalog, responsive Design und vielen neuen und durchdachten Oberflächen­funktionen. Dafür haben wir ein neues Theme auf der Basis des Frameworks Foundation5 entwickelt und veröffentlicht. Im Hintergrund arbeiten neben … finc startet mit VuFind3 weiterlesen

Weiterlesen

VuFind Anwendertreffen 2016 in Freiburg

Das diesjährige Treffen der deutschsprachigen VuFind-Anwender findet in diesem Jahr in der Universitätsbibliothek in Freiburg statt. Auf dem Programm stehen Vorträge zum Einsatz von VuFind aus vielen unterschiedlichen Einrichtung. Auch eine Live-Schaltung zum zeitgleich stattfindenden Vufind Summit 2016 in Villanova/USA ist vorgesehen. Selbstverständlich bringen auch wir aus dem finc-Kontext wieder verschiedene Beiträge ein. So wird es eine … VuFind Anwendertreffen 2016 in Freiburg weiterlesen

Weiterlesen

Rückstellung tub.find

Leider waren wir wohl etwas zu voreilig. Trotz sorgfältiger Tests fiel heute Nachmittag noch ein kleiner, aber gemeiner Fehler im umgestellten tub.find auf, durch den wir uns gezwungen sahen, die Umstellung erstmal rückgängig zu machen, da sich das Problem nicht auf die Schnelle beheben ließ. Der Fehler trat bei Vormerkungen auf, bei Titeln mit mehreren […]

Weiterlesen

EXIT – leaving black boxes behind!

In diesem Jahr fand die 40ste Konferenz der European Library Automation Group statt. Auch die UB Leipzig war diesmal mit zwei Beiträgen vertreten. Martin Czygan leitete ein vierstündiges Bootcamp unter dem Titel “Build your own aggregated discovery index of scholarly eresources”. Die Workshop-Teilnehmer hatten die Gelegenheit, auf einem mitgebrachten Laptop einen eigenen kleinen aggregierten Index … EXIT – leaving black boxes behind! weiterlesen

Weiterlesen

beluga core

beluga basiert auf der freien Katalogsoftware VuFind. Im Rahmen des beluga-Projekts wurden zahlreiche Verbesserungen und Optimierungen an VuFind vorgenommen – so zum Beispiel die Entwicklung eines Responsive Designs, zahlreiche Verbesserungen der Usability, die Entwicklung der Konsortialfähigkeit und die Optimierung der Unterstützung des GBV Zentral-Index, um nur einige zu nennen. Die Staatsbibliothek Hamburg, die Bibliothek der […]

Weiterlesen

Bibliothek des Ärztlichen Vereins in beluga

Das beluga-Team begrüßt die Bibliothek des Ärztlichen Vereins, deren Bestände seit kurzem in beluga recherchierbar sind. Die Bibliothek des Ärztlichen Vereins dient der Literaturversorgung von Hamburger Ärztinnen und Ärzten, steht aber auch allen anderen Personen zur Verfügung, die medizinische Literatur benötigen. Die Bibliothek wird von der Ärztekammer Hamburg getragen. Die 130.000 Medien und 240 Zeitschriften […]

Weiterlesen

beluga 3.1 Changelog

In diesem Artikel beschreiben wir die Änderungen, die in der Version 3.1 durchgeführt wurden. 11.03.16 Der Campuslieferdienst wurde eingeführt (SUB) Suchschlüssel wurden implementiert Die Bandliste zeigt nur noch Bände, die in der voreingestellten Bibliothek vorhanden sind Die Bibliothek des Ärztlichen Vereins wurde hinzugefügt Optional kann die RVK als Themenfacette ausgewählt werden  

Weiterlesen

BID Kongress 2016 in Leipzig

Auf dem diesjährigen BID Kongress in Leipzig finden natürlich auch Präsentationen aus dem Umfeld der finc Nutzergemeinschaft statt. Besonders ist auf folgende Veranstaltung hinzuweisen: Session Discovery, TK 3, 14.03.2016, 09:30 – 11:30 u.a. mit den Vorträgen der Universitätsbibliothek Leipzig: “Das machen wir selbst – der Aufbau eines eigenen Artikelindex als Alternative zu proprietären Angeboten” Jens … BID Kongress 2016 in Leipzig weiterlesen

Weiterlesen

Die Zukunft von beluga (Version 3.1)

beluga ist ein VuFind-basiertes System, das vor allem Anforderungen an hohe Usability, Konsortialfähigkeit (mehrere Bibliotheken und eine Gesamtsuche gleichzeitig) und eine ausgefeilte Unterstützung des Metadatenindexes der Verbundzentrale Göttingen kombiniert. Mit beluga soll zukünftig eine Software zur Verfügung stehen, die auch Bibliotheken außerhalb von Hamburg als Grundlage für ein nutzerfreundliches Discoverysystem dienen wird. Dazu ist es […]

Weiterlesen